Mai 2014 Testfahrt nach Bornholm

Im November dieses Jahres ist die Überfahrt von Loni 3 innerhalb der ARC2014 geplant. Die Überfahrt ist mit drei Segel - Freunden Horst, Gerd und Gerald geplant. Im Vorfeld der Reise haben wir uns schon einmal für Planungszwecke bei mir in Bannewitz getroffen. Nun wollten wir eine Woche gemeinsam mit LONI 3 auf See verbringen, das Schiff kennenlernen, Nachtfahrt durchführen und uns auf Verträglichkeit testen. Alle Ziele wurden erreicht und überboten. Das Team passte zusammen wie man es selten erlebt. Bis hin zu gemeinsamen Kulturabenden mit Seemansliedern wo alle mitsangen. Wir starteten in Neustadt und segelten nach Warnemünde, Hohe Düne zu Eingewöhnung. Danach ging es zur Nachtfahrt nach Bornholm. Hier ging es darum die Crew in die Arbeit mit Radar und AIS auf LONI 3 einzuarbeiten. Während der Nacht tauschten wir Grüße mit der AIDA nördlich von Kap Arkona aus. Am Morgen kam Bornholm in Sicht. Nach ausreichend Schlaf und aufklaren des Schiffes kamen wir am Abend noch in den Genuss von frisch geräuchertem Bornholm Hering. Am nächstem Tag ging es zurück mit einem Zwischenstop in meinem Lieblingshafen Glowe. Nach dem obligatorischem Abendessen in der Gaststätte Schaabe ging es zur Nachtruhe und am nächstem Morgen nach Hohe Düne. Dort wurde noch d Tochter Susanne mit Enkelkindern für ein Abschiedswochenende.ie fällige Motorwartung für den Yanmar durchgeführt. Danach löste sich das Testteam auf und wir warteten auf das Eintreffen unserer

                           

  

Neuigkeiten

12.09.2014 19:29
Jetzt geht es über den Atlantik nach Madeira. Die Wetterberatung sagt am Anfang wenig Wind und...

Schlagwörter

Die Schlagwörterliste ist leer.

Kontakt